Ruhrort Termine >>> Hier gehts zum Ing-Buero M. Klingen - Softwareentwicklung  PC-Schulungen  Webdesign

>>> Restaurant Zollhaus, für weitere Infos hier klicken

Restaurant
Zollhaus

Im Freihafen 2
Hafennummer 3501
Tel 0203 / 5006980

>>> Restaurant Zollhaus, für weitere Infos hier klicken

-- TERMINE -- TERMINE -- TERMINE --

Keine Gewähr für Termine und Veranstaltungen


>>> Papa Clowni, für weitere Infos hier klicken

2016

JANUAR

 

 

27.01. - 16.05.

"tausend und eine flaschenpost".
Rauminstallation von Joachim Römer
Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Apostelstraße 84

 

 

FEBRUAR

 

 

02.02. - 25.02.

OGS Ruhrort
Schau in die kunterbunte Welt der OGS Ruhrort
Stadtteilbibliothek Ruhrort Amtsgerichtsstraße 5

10.02. 20:00

Gerd Dudek & Heidtmann-Ramond-Kugel
Jazz
Lokal Harmonie Harmoniestraße 41

21.02. 17:00

MAXI-Musik 2016
Verschmelzung im Dialog

Axel Kaden (Saxofon und Kunstaktion), Anne Krickeberg (Violoncello)
Kath. Kirche St. Maximilian St.-Maximilian-Platz/Fabrikstraße

26.02. - 13.03. ganztägig

37. Duisburger Akzente
SICHTWECHSEL | St. Pauli und Ruhrort

Video-Installation
EHEMALIGER PANDA-IMBISS Harmoniestraße 34a

26.02. – 13.03. GANZTÄGIG

37. Duisburger Akzente
Hoch auf's H2O

Eine Kunstinstallation von Jörg Mazur
Auf der Harmoniestraße in Ruhrort zeigt
der Künstler Jörg Mazur sein „Hoch auf‘s H2O“.
Sein Beitrag huldigt dem Element Wasser als
Lebensraum und lässt es buchstäblich hochleben.
HANIEL AKADEMIE Harmoniestraße 16

26.02. - 13.03.
12 - 19 Uhr

37. Duisburger Akzente
Geparkte Kunst

Ein Projekt von "Die Bastellgruppe" und Gästen
Kunst wird geparkt jeden Tag auf dem Neumarkt
in Ruhrort an 17 Tagen mit 17 Kunstschaffenden
und 17 Autoinstallationen
Neumarkt

26.02. – 13.03. GANZTÄGIG

37. Duisburger Akzente
DAS SOUVENIR VON HIER

Macht ein einmalig duistopisches Foto vom Duisburger Hafen.
NEUMARKT (vor dem Gertrud-Reichardt-Haus)

27.02 - 13.03. ganztägig

37. Duisburger Akzente
Euphrat I - X

Installation von Angelika Stienecke
LADENLOKAL SCHAUFENSTER Bergiusstraße 2

27.02. - 13.03.

37. Duisburger Akzente
Teresa Miosga

"Rheinimpressionen". Malerei in Mischtechnik
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55
ÖFFNUNGSZEITEN bei allen Veranstaltungen im Festivalzentrum sowie eine Stunde vorher und nachher

27.02. - 13.03.
ganztägig

37. Duisburger Akzente
Ein Schiff wird kommen

Kunstprojekt der "MALzeitler", eine Malgruppe des Diakoniewerks Duisburg GmbH - Fachbereich
Sozialpsychiatrie. Organisation und Durchführung: Petra Dreier und Michael Hanousek
Gertrud-Reichardt-Haus Am Neumarkt 1a
am 27.02. Eröffnung um 11 Uhr

27.02. - 13.03.
15 - 19 Uhr

37. Duisburger Akzente
Orangelichtviertel

Werke von Künstlern des Atelier- und Ausstellungshauses "hafenkult"
EHEMALIGES LADENLOKAL KARSTADT Neumarkt 18b

27.02. - 13.03.
15 - 19 Uhr

37. Duisburger Akzente
transartlantico
Eine Installation aus Tuch und Tauwerk mit Videoprojektionen von Jens J. Meyer
GEMEINDEHAUS RUHRORT Dr.-Hammacher-Straße 6

27.02. - 13.03.
15 - 19 Uhr

37. Duisburger Akzente
Peripherie II LafayettE

Eine performative Raum-Installation über das Werden und Verschwinden
LADENLOKAL Harmoniestrasse 34a/ Ecke Weinhagenstrasse

27.02. - 13.03. 
15 - 19 Uhr

37. Duisburger Akzente
Spiritus Huber

Was ist geblieben? Spezielle Suchgeräte des interdisziplinären Forschungsteams von Ido Aharon
Iurgel und Wolfram Lakaszus, Hochschule Rhein-Waal
MUSEUMSSCHIFF OSCAR HUBER Am Leinpfad

27.02. - 13.03.
Fr 17-19 Uhr
Sa/So 15-19 Uhr

37. Duisburger Akzente
Ruhrorter Strickguerilla

Altbekannte und neue Maschenwaren sowie Fotos aus den letzten Jahren
ruhrArt Galerie Dammstr. 1 / Leinpfad

27.02. 18:00

37. Duisburger Akzente
Die Ruhrortreiniger und das Geheimnis der Rostinsel

Die spannende Miniserie mit Thommie Black und Klaus Steffen. Packende Spielszenen, Musik und Talk
mit künstlerischen Gästen der Akzente als Mitspielerinnen
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

27.02. 19:30

37. Duisburger Akzente
Live-Lesung mit Rufus Beck

"Der Wal und der Fluss". Musikalische Begleitung: Tom Liwa und Giuseppe Mautone
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

27.02. – 13.03.
18 – 22 Uhr

37. Duisburger Akzente
Tausendfensterhaus Resonanzraum

Licht-Wort-Projektion von Sigrid Sandmann
Die Fassade des Tausendfensterhaus wird in "gelebte Lichtzeichen" getaucht.
TAUSENDFENSTERHAUS Ruhrorter Straße 187

28.02. - 09.04.

37. Duisburger Akzente
NEUE HORIZONTE 16 - Dynamik im Fluss

Objekte und Dokumente von Paul Schatz im Kontext der Rheinschifffahrt
MUSEUM DER DEUTSCHEN BINNENSCHIFFFAHRT
Apostelstraße 84
ÖFFNUNGSZEITEN DI – SO, 10 – 17 UHR

28.02. 16:00

37. Duisburger Akzente
Wasserlyrik I - Was das Wasser uns erzählt...

Wolfgang Hausmann liest Gedichte und Geschichten. Musikalische Begleitung mit Werken von Franz
Schubert und Astor Piazzolla. Piano: Hans Lembke, Violoncello: Friederike Lisken, Violine: Jonas Liesenfeld
FIRMA OPHARDT MARITIM Auditorium Hafenstraße 69

28.02. 18:00

37. Duisburger Akzente
emißatett: qui-pro-quo-dis

Kompositionen von Elisabeth Fügemann und freie Improvisationen
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

28.02. 19:00

37. Duisburger Akzente
NEUE HORIZONTE 16 - Dynamik im Fluss

Konzert des Ensemble Neue Horizonte Bern mit dem eigens für diesen Anlass komponierten Programm
"Im Fluss"
Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Apostelstraße 84

29.02. 19:30

37. Duisburger Akzente
Dead Reckoning - Choreografische Installation (D/CZ/RUS)

Künstlerische Leitung: Max Bilitza
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

29.02. 20:00

37. Duisburger Akzente
Roland Herden

liest aus seinem Roman "Hafenkinder". Einführung: Petra Dobler-Wahl
CARL-MANDELARTZ-BIBLIOTHEK Amtsgerichtsstr. 5

 

 

MÄRZ

 

 

01.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Dead Reckoning - Choreografische Installation (D/CZ/RUS)

Künstlerische Leitung: Max Bilitza
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

01.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Auch in Übersee

Duisburgs Tabakfabrikation im 19. Jahrhundert. Referent: PD Dr. Ludger Joseph Heid
CAFÉ KALDI König-Friedrich-Wilhelm-Str. 18

02.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
FERN-WEHEN

Joris Hartmann, Stan Lafleur und Lütfiye Güzel lesen aus ihren aktuellen Büchern
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

02.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
Herr Paul

Ein Stück von Tankred Dorst. Textfassung und Inszenierung: Olaf Reifegerste
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

03.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Wege und Werte schaffen.

300 Jahre Hafenbau und Hafenwirtschaft im Raum Duisburg 1716-2016
Vortrag von Dr. Michael A. Kanther, Stadtarchiv Duisburg
CAFÉ KALDI König-Friedrich-Wilhelm-Str. 18

03.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Hafennacht - Lieder vom Wasser

Gesang, Akkordeon und Inselgitarre
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

03.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
Herr Paul

Ein Stück von Tankred Dorst. Textfassung und Inszenierung: Olaf Reifegerste
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

04.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
300 Jahre Hafen und Spelunken
Konzert mit Überraschungsgästen. Anschl. "A rather silent party" mit Tillamanda
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

04.03. 19:00

37. Duisburger Akzente
Im Dunkeln übers Wasser gehen
Dinnerchurch der Christengemeinde Duisburg
mit Heiner Heseding (Wort), Rudi Gall (Musik)
und Carina Junge (Kunst)
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Christengemeinde Landwehrstraße 55

05.03. 10 - 17 Uhr

37. Duisburger Akzente
NEUE HORIZONTE
Forschungstag mit Impulsreferaten von jungen Wissenschaftlern aus dem Paul Schatz
Forschungslaboratorium, Künstlern und Technikern
Ophardt-Maritim, Ophardt R+D GmbH + Co. KG, Hafenstraße 69

05.03. 15:00

37. Duisburger Akzente
Flaschenpost Ahoi!

300 kleine Flaschen mit der Botschaft "300 Jahre Duisburger Hafen - Duisburg grüßt die
Welt" und einem gezeichneten Schiffchen werden von Susanne und Andreas Gwisdalla an dem Schild Rheinkilometer 781 zu Wasser gelassen
MÜHLENWEIDE an dem Schild Rheinkilometer 781

05.03. 17:00

37. Duisburger Akzente
Der Hafen ist voller Geheimnisse / Der Beweis

Szenische Lesung aus "Wasserwelten" von Siegfried Lenz. Poetische Werkstatt Ruhrort.
Künstlerische Leitung: Friederike Schmahl. Sounds: Heinz Robert Martin
MUSEUM DER DEUTSCHEN BINNENSCHIFFFAHRT Apostelstraße 84

05.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Der Übersee Container oder Cargo Cendrars
Eine literarisch-musikalisch-audiovisuelle Inszenierung des Motivs der Reise im Werk von Blaise
Cendrars. Von und mit Nils Beckmann, Till Beckmann und Peter
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55
06.03. 19:30

06.03. 15:00

37. Duisburger Akzente
Der Kunst- und Sport Club: Schlepperbande
Eine ungewöhnliche Tour durch den Hafen mit den Künstlern Claudia Thümler und André Schweers.
ANLEGER STEIGER SCHIFFERBÖRSE Dammstraße 31 Gustav-Sander-Platz 1

06.03. 15:00

37. Duisburger Akzente
Kreativ.Quartier? Ruhrort 2010-2016
Eine Diskussion von Theorie & Praxis e. V.
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

06.03. 16:00

37. Duisburger Akzente
Wasserlyrik II - Großstadt, Hafen und mehr
Wolfgang Hausmann liest Gedichte und Geschichten. Musikalische Begleitung: Bandonion-Freunde-Essen
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstr. 55

06.03. 18:00

37. Duisburger Akzente
KONSPIRATIONEN I
EWIG LEBEN!
Performance / ein medienkritischer, live realisierter Film in der Methode einer kollektiven Improvisation der Gruppe Lichtkontrolle
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

06.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Der Übersee Container oder Cargo Cendrars
Eine literarisch-musikalisch-audiovisuelle Inszenierung des Motivs der Reise im Werk von Blaise
Cendrars. Von und mit Nils Beckmann, Till Beckmann und Peter
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

08.03. 18:00

37. Duisburger Akzente
Über sieben Brücken sollst du gehen
Eine literarische Schifffahrt entlang des Rheins von und mit Dr. Ludger Joseph Heid. Im Rahmen der
Ausstellung "Das Blaue Band vom Hafen"
MUSEUM DER DEUTSCHEN BINNENSCHIFFFAHRT Apostelstr. 84

08.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Geschichte der Ruhrorter Hafenkneipen
Vortrag von Dr. Andreas Pilger, Stadtarchiv Duisburg
CAFÉ KALDI König-Friedrich-Wilhelm-Str. 18

08.03. - 10.04. 

37. Duisburger Akzente
Karin Sommer-Heid

"Das Blaue Band vom Hafen - Aufgehoben, gesucht, gefunden, verbunden". Bilder- und Objekte
ÖFFNUNGSZEITEN DI – SO, 10 – 17 UHR
MUSEUM DER DEUTSCHEN BINNENSCHIFFFAHRT
Apostelstraße 84

09.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Pötte, Puff und Paukenschläge

Heymatabend 2 mit Kai Magnus Sting und Jupp Götz
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

09.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
KONSPIRATIONEN II

EINBLICKE
Kurzfilme mit Pausen zum Anstoßen / erste umfassende Darstellung der konspirativen Kulturoffensive „Galerie Nie“
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

10.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Männervokalensemble Bandira
Kroatische Klapa-Musik
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

10.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
KONSPIRATIONEN III
AUF WIEDERSEHEN
Filme des Agentenkollektivs / Das Ruhrgebiet als Material gewordene Prophezeiung, aufgezeigt an Agentenfilmen und einer Analyse des Streifens „Was für ein Glück“
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

11.03. 18:00

37. Duisburger Akzente
Kneipen-Kiez-Tour durch Ruhrort

Das St. Pauli des Ruhrgebiets.
Neumarkt

11.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Einer anderen Sophie's Welt
Audiovisuelle Lesung mit zwei Sprechern, einem Musiker und Videokünstler
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

11.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
Herr Paul

Ein Stück von Tankred Dorst. Textfassung und Inszenierung: Olaf Reifegerste
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

12.03. 18:00

37. Duisburger Akzente
Kneipen-Kiez-Tour durch Ruhrort

Das St. Pauli des Ruhrgebiets.
Neumarkt

12.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Grün auf Blau - Land in Sicht

Liederabend mit Giuseppe Michael Mautone und Tobias Rotsch alias Wolfspelz. Begleitung: Lea
Budzinski, André Meisner und Christian Funzel
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

12.03. 20:00

37. Duisburger Akzente
Herr Paul

Ein Stück von Tankred Dorst. Textfassung und Inszenierung: Olaf Reifegerste
LOKAL HARMONIE Harmoniestraße 41

13.03. 16:00

37. Duisburger Akzente
Wasserlyrik III - Der scharfe Blick

Wolfgang Hausmann liest Gedichte und Geschichten. Musikalische Begleitung: Jaana Redflower
HAUS RHEIN Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen Dammstraße 15-17

13.03. 19:30

37. Duisburger Akzente
Liebe, Stolz und Sehnsucht

Tango und Rembetiko
HEIMATHAFEN – FESTIVALZENTRUM Landwehrstraße 55

26.03.
8 - 18 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

27.03.
8 - 18 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

28.03.
8 - 18 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

 

 

APRIL

 

 

17.04. 18:00 Uhr

MAXI-Musik 2016
Towards heaven - Dem Himmel entgegen
Cölner Barockorchester
Kath. Kirche St. Maximilian St.-Maximilian-Platz/Fabrikstraße

23.04.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

24.04.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

 

 

MAI

 

 

10.05. 20:00 Uhr

2. Haniel Akademie-Konzert
Werke von Braun, Kelly, Raphael, Bartók, Beethoven und Reinecke. Horn: Radek Baborák (Artist in
Residence), Violine: Martina Bacová, Violoncello: Hana Baboráková, Klavier: Miroslav Severa
Haniel Akademie, Auditorium, Franz-Haniel-Platz 1

14.05.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

15.05.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

16.05.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

22.05.
18.00 Uhr

MAXI-Musik 2016
The art of transcription

Marcus Strüme (Orgel)
Kath. Kirche St. Maximilian St.-Maximilian-Platz/Fabrikstraße

 

 

JUNI

 

 

03.06.

23. Ruhrorter Hafenfest
"Party pur an Rhein und Ruhr"
Feuerwerk

04.06.

23. Ruhrorter Hafenfest
"Party pur an Rhein und Ruhr"

05.06.

23. Ruhrorter Hafenfest
"Party pur an Rhein und Ruhr"

 

 

JULI

 

 

02.07.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

03.07.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

30.07.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

31.07.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

 

 

AUGUST

 

 

27.08.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

28.08.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

 

 

SEPTEMBER

 

 

18.09.
18:00 Uhr

MAXI-Musik 2016
Zwischen Tradition und Moderne
Musik von ULTRAMARINE
Kath. Kirche St. Maximilian St.-Maximilian-Platz/Fabrikstraße

 

 

OKTOBER

 

 

01.10.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

02.10.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

03.10.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

29.10.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

30.10.
08:00-18:00 Uhr

Hafen-Trödelmarkt
Mühlenweide

30.10.
17:00 Uhr

MAXI-Musik 2016
Kammermusik des Hochbarock
Gundula Elsenbruch (Querflöte), Sabine Günther-Richter (Violoncello), Jolanta Chmielniak (Cembalo)
Kath. Kirche St. Maximilian St.-Maximilian-Platz/Fabrikstraße

 

 

NOVEMBER

 

 

 

 

DEZEMBER

 

 

3.Advent
12.00 bis 18.00 Uhr

Ruhrort im Lichterglanz
Maximilian-Platz

 



zum Seitenanfang

 

 

Falls nicht anders vermerkt, Fotos
(c) Copyright  M. Klingen
Alle Rechte vorbehalten

>>> Hotel Restaurant Taverne, für weitere Infos hier klicken









































Ruhrort - Fabrikstr.













Ruhrort - Ev. Gemeindehaus









Ruhrort - Vinckekanal